Stimme befreien

Unsere Stimme ist ein sehr ausdrucksstarkes und wandelbares System. Sie ist untrennbar mit Persönlichkeit, Körper, Emotionen und Atmung verbunden. Kleinste Nuancen an Klangveränderungen kann sie entstehen lassen, die bei unserem Gegenüber sofort wahrgenommen werden und wirken. Genauso wie wir auf unsere Umwelt wirken, wirkt diese auf uns zurück und beeinflusst die Art, wie wir unsere Stimme und unser Sprechen einsetzen. Die Gedanken, die wir uns über unsere Stimme machen und die Einstellung zur eigenen Stimme bilden sich im Laufe des Lebens.
Alltägliche Anforderungen je nach Lebenssituation, z.B. in Beruf und Familie, in Beziehungen, durch dauerhaften Stress, Krisen etc. werden an uns und an unsere Stimme gestellt.
All diese Erfahrungen können sich auf unsere Stimme "legen". Sie ist wie ein Sensor der unseren inneren Zustand widerspiegelt. Dies kann viele Formen annehmen, z.B. kann die Stimme weniger belastbar, heiser, instabil oder klangarm sein. Auch körperliche Beschwerden wie eine ungünstige Körperhaltung und Verspannungen im Hals-, Schulter-, Nackenbereich können entstehen und sich gegenseitig bedingen.

Auf die innere Stimme hören - Stimme befreien
Die Stimme kann als eine Art Indikator oder Frühwarnsystem sein, auf das wir lernen können, zu hören, um wieder mehr zu uns, zu unserem Inneren, zu finden. Oftmals sind wir sehr im Außen gefangen, im stressigen Alltag mit Beruf, Familie etc, so dass wir uns selbst nicht mehr gut wahrnehmen können. Wir halten unbewusst unseren Atem an, spüren unseren Körper nicht mehr, übergehen unsere Bedürfnisse.
Stimmarbeit kann uns zeigen, uns selbst (wieder) besser wahrzunehmen; ein feineres Gespür für Körper, Geist und Atmung zu bekommen. Um "selbst" – bewusster und stimmkräftiger durchs Leben zu gehen. Sie lehrt uns auch, uns zu fokussieren, präsent im Moment zu sein.

Forschungsreise Stimme
Um Sie bei dieser Reise zu begleiten, arbeite ich neben meinem Erfahrungsschatz, mit verschiedenen Ansätzen und Methoden, die sich aus Studien der Gesangspädagogik und der Stimmtherapie, sowie aus Fortbildungen im Bereich Körpertherapie, Entspannung und Coaching herauskristallisiert haben. Ich stehe Ihnen rund um das Feld Stimme beratend und fachlich zur Verfügung.

Die Stimme ist immer ehrlich. In ihrem Wesen erschließt sich die ganze Wahrheit des Lebens.

Was erwartet Sie? Einige beispielhafte Inhalte:
• Ein offenes Ohr für Ihre stimmlichen Belange
• Grundlegende Informationen zur Physiologie von Stimme, Atmung und Körper, sowie deren Zusammenhänge bei der Stimmgebung
• Entdecken und Lösen von Angewohnheiten und Verhaltensmustern, die die Stimmfunktion ungünstig beeinflussen
• Entdecken und Lösen von gedanklichen Mustern, die die Stimmentfaltung behindern
• Verbesserung der Wahrnehmung für Körper, Atmung und Stimme
• Individuell ausgerichtetes Warm-up und weiterführende Übungen, um die Stimme belastungsfähig über den Tag zu halten
• Balance von Körperhaltung und Körperspannung
• Entspannte, ausgeglichene Atmung
• Finden der mühelosen, gesunden Sprechstimmlage (oftmals ist die Sprechstimme zu hoch oder zu tief durch Stress, Lärm oder Angewohnheit)
• Erarbeiten einer klangvolleren und kräftigeren Stimme
• Erweiterung des Stimmumfangs
• Stimmpflege und Stimmhygiene

Diese Leistung biete ich für Selbstzahler an.